ACHTUNG – ÄNDERUNGEN!

Sükrü Aktoprak singt doch nicht „Fly me to the moon“, sondern ein anderes Lied. „Station 17“ tritt am 27.6. nicht auf – am 2.7. auch nicht, allerdings springt „The Living Music Box“ ein – und das ist mehr als ein Ersatz! Christiane aus der Struenseestraße heißt mit Nachnamen nicht Weber, sondern Seebach – Fehler von uns, entschuldige bitte, Christiane! Und noch einmal Entschuldigung: Michael Borkowski tritt zusammen mit Peter Wulf auf, den wir im Stress auf dem Leporello vergessen haben… Mary Lorusso hat für den 27.6. noch eine Kundin reinbekommen, weshalb sie nur am 2.7. aufmacht. Michael Keune tritt am 2.7. schon um 18:40 auf, weil er dann weg muss. Der „Zauberhafte Weidenhof“ muss aus persönlichen Gründen leider entfallen – was auch für Jan Peters gilt. Dafür wird Knarf Rellöm auf seinem Rundgang von einer Gebärdensprachdolmetscherin und die „König der Möwen“-Tour zwischen 20:40 und 21:00 vom „Chorifeenchor“ begleitet! Und hoffentlich schafft es die „Bedürfnisanstalt“ doch noch terminlich mit ihrem Auftritt – Daumen drücken! Auch für Elisabeth Mensa, die gerade angerufen hat: Ihr Auftritt ist gefährdet, sie hat Halsschmerzen – Gute Besserung, Elisabeth! Und an alle: TOI-TOI-TOI!

altonale15_Nino_Herrlich_DSC6204_Altona_macht_auf_07-06 Kopie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code