Dienstag zum letzten Mal: Musikalische Fenster-Autoren-Lesung!

EIN BUCH REIST DURCH ALTONANoch ein einziges Mal gehen Altonaer Autoren und Musiker gemeinsam auf die Straße, um ihre Geschichten zu erzählen. Genauer gesagt: noch ein einziges Mal, bevor Altona aufmacht! Eure letzte Chance also, eines der begehrten Bücher auf eine Reise durch Altona zu schicken! Es lesen: Ulrike Syha: „Fußgängerzone“, Susanne Bienwald: „Da geht einer“, Gülsen Gülbeyaz: „icsel yol“,Gunter Gerlach: „Von Mädchen und Mördern“ und Bente Varlemann: „Unser Verhältnis verhält sich verhalten“. Und dazu gibt’s E-Gitarren-Musik von Knarf Rellöm.

Dienstag, 28. Mai, 16 bis 18 Uhr, Neue Große Bergstraße (Fußgängerunterführung).

Alle Infos auch hier: http://www.elbe-wochenblatt.de/altona/lokales/goldene-lesung-auf-der-neuen-grossen-bergstrasse-d17935.html/action/recommend/1/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code