Bei der Börsen-Eröffnung am Freitag seid Ihr die Gewinner!

Nicht ohne Grund ist die Börse der Sehnsüchte in diesem Jahr in Gold gehüllt: Für Eure letztjährige Performance seid Ihr Altonaer Aufmacher mit dem „Hamburger Stadtteilpreis 2013“ der Hamburger Morgenpost (MoPo) ausgezeichnet worden und habt eine 1 Kilometer lange goldene Stoffbahn gewonnen!

Alle Aufmacher können sich bei der Eröffnung am Freitag und auch noch später kostenlos ihr ganz persönliches Stück vom goldenen Stoff in der mobilen Börse der Sehnsüchte abholen, um ihren Fenster- und Balkon-Performances den richtigen Rahmen und den Nachbarn ein deutliches Zeichen zu geben: Hier macht Altona auf!

Bei der Einweihung der goldenen Börse wird Euch Aufmachern ein weiterer Preis verliehen, den Ihr für Eure Aktionen 2012 vom Netzwerk Nachbarschaft für eines der „schönsten Straßenfeste Deutschlands“ bekommen habt: Zwei Koffer werden um 16 Uhr überreicht!

Also, wir sehen uns bei der Eröffnung der mobilen Börse der Sehnsüchte: Am morgigen Freitag, 15.30 Uhr, in der Neuen Großen Bergstraße (Höhe Fußgängerunterführung)! Wir freuen uns drauf!

Hier noch alle Infos dazu im Elbe Wochenblatt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code