Die Börse der Sehnsüchte ist eröffnet!

DSC05615Mit großem Trara und Musik von Knarf Rellöm hat AMA-Coach und Slammerin Bente Varlemann heute die Börse der Sehnsüchte in der Neuen Großen Bergstraße eröffnet. Dank der golden in der Sonne strahlenden Börse kamen viele Leute, stellten Fragen, bekamen Antworten – und einige sogar goldenen Stoff: Denn die ersten Aufmacher sind gefunden!

DSC05658

Außerdem gab es zwei Koffer mit Schminke vom Netzwerk Nachbarschaft für die Aufmacher – für eines der „schönsten Straßenfeste Deutschlands“. Wer für sein Projekt Schminke braucht, kann sich gerne an der Börse melden! Ausprobiert haben die schon mal Olgay Sadak (l.) von der Theatergruppe Istasyon und der stellvertretende Vorsitzende der Türkischen Gemeinde Hamburg, Demir Ali Kurtuldu (Foto unten).

DSC05662

 

DSC05624

Wer sich spontan entschied, am 7. oder 14. Juni etwas vorzuführen, der konnte auch gleich goldenen Stoff mitnehmen, um schon mal sein Altonaer Fenster oder seinen Balkon zu schmücken.

 

Und Ihr könnt das auch! Kommt zur mobilen Börse der Sehnsüchte! Montag von 11 bis 14 Uhr steht sie wieder in der Neuen Großen Bergstraße (Eingang Fußgängerunterführung). Das hier sind übrigens einige der Coaches, die Euch gerne bei Euren persönlichen Projekten zu Altona macht auf! helfen und die auch immer wieder an der Börse der Sehnsüchte anzutreffen sind!

AMA-Coaches

[Demnächst gibt es auch noch ein Video zur Eröffnung. Fotos: Linda Gerner]

Ein Gedanke zu “Die Börse der Sehnsüchte ist eröffnet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code